Eierstockkrebs Deutschland e.V.

Der Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V. bietet eine umfassende und fundierte Plattform zu der Erkrankung Eierstockkrebs sowie solide Informationen, verschiedenste Formate, unterstützende Kontakte zur weiteren Hilfe, Vernetzung, Begleitung, Beratung und Gespräch – sowie Rat und Tat!

Der Verein möchte

weiträumig über die Erkrankung Eierstockkrebs informieren
eindringlich auf spezialisierte Ärzt*innen und Zentren hinweisen
neueste Erkenntnisse bündeln und weitergeben
jährlich das Bundestreffen ESK für betroffene Frauen und deren Angehörige ausrichten
Austausch und Kommunikation zwischen Patientinnen und Ärzt*innen fördern
verlässlich bei der Gründung einer Selbsthilfegruppe ESK in Ihrer Stadt helfen und Sie unterstützen und begleiten
Realitäten, Wünsche und Visionen von Frauen mit ESK aufzeigen und vertreten
In Stuttgart gibt es aktuell keine Selbsthilfegruppe. Die KISS Stuttgart unterstützt Sie aber gemeinsam mit dem Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V. gerne bei der Gründung einer neuen Gruppe.

Für Baden-Württemberg & Umgebung gibt es aktuell eine neue Gruppe, die sich aufgrund des großen Einzugsgebietes zunächst online via Zoom trifft, geplant sind zwei Online-Treffen pro Quartal und ein Präsenztreffen. Bei Interesse oder Rückfragen an natalie.uelska@eskd.de wenden.

Einmal im Monat findet zudem eine offene Bundes-OvarSH-Selbsthilfegruppe online statt, da durch die Pandemielage viele Treffen vor Ort entfallen. Daher gibt es monatlich ein bundesweites Online-Treffen für alle Frauen, für Ihre ganz individuellen Fragen und zum Austausch. Den nächsten Termin erfahren Sie auf Anfrage per Mail an k.hahn@eskd.de. Immer online und für Sie da sind die OvarSH-Facebook-Gruppen, diese finden Sie hier: www.facebook.com/pg/EierstockkrebsDeutschland/groups/

Infos und Kontakt

Eierstockkrebs Deutschland e.V.
Wrangelstr. 12, 24539 Neumünster
Tel. 0800 5892563
info@eskd.de
www.eskd.de

Bild: Selbsthilfegruppen Eierstockkrebs Deutschland