Anonyme Messies (AM) und SGzD (Selbsthilfegruppe zur Genesung von zwanghafter Desorganisation)

Raus aus dem Chaos!

Messies haben Schwierigkeiten ihren Alltag in räumlicher und zeitlicher Hinsicht gut zu organisieren, so dass häufig Chaos entsteht. Dies kann sich zeigen in zwanghaftem Sammeln und Horten, Wegwerfschwierigkeiten aber auch in übertriebenem Perfektionismus, im Termine-Aufschieben und chronischem Zuspätkommen.

Als Selbsthilfegruppe versuchen wir in einer akzeptierenden, angstfreien und auf positive Möglichkeiten ausgerichteten Atmosphäre uns gegenseitig in unserer Entwicklung und Entfaltung zu unterstützen und unsere persönlichen Erfahrungen und Informationen auszutauschen.

Darüber hinaus suchen wir nach Hilfsmöglichkeiten durch Lektüre geeigneter Bücher, durch den Austausch über und gegebenenfalls der Organisation von Beratungs-, Hilfs- und Therapieangeboten.

Bericht einer Betroffenen

„Der Schmerz meines Lebens ist wie eine offene Wunde, die nie richtig verbunden wurde und nie richtig abheilen konnte. Auch die Scham über erlittene Handlungen, unglaubliche Verletzungen, unaussprechliche, tief eingeprägte frühe Traumata blockiert die meisten Vorhaben und Projekte. Die Schwierigkeiten, die zu mir gehörende Privatsphäre gut zu organisieren und meine Dinge in Ordnung zu halten, sind letztlich nur eine fast schon natürliche Folge in meinem Leben von Stockungen, Erstarrungen und Schocks, die durch den Schmerz ausgelöst erfolgten und den normalen Umgang mit diesem Übermaß an Gefühlen verhindern.

Berge von ungeordneten Dingen könnte ich gleich setzen mit Bergen unbewältigter Gefühle. Manchmal ist es, als ob ich mich hinter der gesammelten Materie verschanze, wie in einem Schützengraben. Niemand darf mir zu nahetreten. So schütze ich mich scheinbar gegen Gefahren, vermassele aber auch die Chancen. In der SHG kann mich aus meinem Schneckenhaus hervorwagen und in die Sonne blinzeln. Soweit heute Abend.“

Interessierte melden sich bitte vorab bei der Gruppe.
Die Gruppentreffen finden jeweils 14-tägig abends in der KISS Stuttgart statt.

Dienstag ungerade Woche SGzD
(Selbsthilfegruppe zur Genesung von zwanghafter Desorganisation)

Donnerstag gerade Woche AM (Anonyme Messies)

Infos und Kontakt

über KISS Stuttgart
0711 6406117
info@kiss-stuttgart.de

Bild: gezeichnete Verpackungen