Arbeitskreis Asyl Stuttgart

Der Arbeitskreis Asyl Stuttgart ist eine Bürgerinitiative für und mit ehrenamtlichen und hauptamtlichen Flüchtlingshelfer*innen, Menschen mit Fluchtbiografie und Personen, die sich für das Thema Flucht und Asyl interessieren. Neben Mahnwachen, Informationsständen und weiteren politischen Aktionen findet einmal im Monat unser „Plenumstreffen“ statt. Hier informieren und referieren meist externe Redner*innen zu fluchtrelevanten Themen, findet ein Austausch statt und neue rechtliche Entwicklungen werden von einem Rechtsanwalt erläutert.

Dabei versteht sich der Arbeitskreis Asyl Stuttgart als ein zentrales und politisch unabhängiges Forum und Sprachrohr der Stuttgarter Freundeskreise für Flüchtlingshilfe.

Als AK Asyl möchten wir:

  • Die Themen Flucht und Asyl in der öffentlichen Debatte präsent halten
  • Kontakt zu politischen Entscheidungsträger*innen pflegen, um für einen menschenwürdigen Umgang mit Asylsuchenden und Migrant*innen einzustehen
  • Über Fluchtgründe und die Situation von Geflüchteten informieren und sensibilisieren
  • Im Einzelfall sinnvolle und nachhaltige Unterstützung leisten

Unser Angebot umfasst:

  • Beratung in Fragen zu Asyl und Aufenthalt
  • Beratung von Kirchengemeinden in Fragen zu Kirchenasyl
  • Begleitung zu Behörden, Ämtern und Gerichtsterminen
  • Ausfüllhilfe bei Formularen
  • Öffentliche Informationsveranstaltungen
  • Kulturelle und religiöse Feste und Feiern
  • Gottesdienste zum Thema Flucht, Migration und Integration

Dabei stehen wir in regelmäßigem Kontakt mit anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen wie z.B. Diakonie Württemberg, Flüchtlingsrat BW, Lokale Flüchtlingsfreundeskreise.

Infos und Kontakt

Förderkreis AK Asyl Stuttgart e.V.
Christophstraße 35
70180 Stuttgart
ak.asyl-stuttgart@elkw.de
www.ak-asyl-stuttgart.de

Bild: Arbeitskreis Asyl